Ankündigungen

Wiederholungen & Nachprüfungen

by Kathleen Aermes -

Sehr geehrte Lehrende,

bitte beachten Sie, dass Ihnen Ihre Prüfungsräume bis 3 Monate nach Prüfungstermin zur Verfügung stehen. 

Nutzen Sie die beantragten Räume also gern auch gleich für Wiederholungs- und/oder Nachschreibetermine. 

Im Anschluss werden die Räume inkl. aller Inhalte und Daten deaktiviert, aber nicht gelöscht.


Mit freundlichen Grüßen,

das Moodle-Team

Punkt, Punkt, Komma, Strich

by Administrator/in Nutzer -

Liebe Prüfungsteilnehmerinnen,

eigentlich ist die Schreibweise von Zahlen in Deutschland eindeutig: Als Dezimaltrennzeichen wird das Komma verwendet und - offiziell nur bei Geldbeträgen - der Punkt als Tausendertrennzeichen. Gerade im wissenschaftlichen Bereich wird jedoch, wie in vielen anderen Sprachen üblich, der Punkt als Dezimaltrennzeichen verwendet, selten auch das Komma als Tausendertrennzeichen. Leicht entsteht so ein Verwirrung bei der Eingabe von Zahlen in Onlineformularen wie zum Beispiel auf dem Prüfungsserver. Deshalb hier eine Erläuterung für das korrekte Vorgehen:

  1. Verzichten Sie auf die Verwendung eines Tausendertrennzeichens¹
  2. Verwenden Sie das in der auf dem Prüfungsserver gewählten Sprache² übliche Dezimaltrennzeichen: Deutsch -> Komma, Sonst ->Punkt
Sollte Sie Zweifel an der korrekten Interpretation einer Eingabe haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Prüferin, diese kan die Korrektur manuell überschreiben.

---
1) Das System interpretiert einen Punkt zwar immer als Dezimaltrennzeichen, Nachkorrekteure aber eventuell nicht. Deshalb empfiehlt es sich dringend eine Zahl wie dreiundvierzigtausendeinhundertfünfundzwanzig nicht als 43.125 zu schreiben, da es als 43⅛ verstanden werden könnte.
2) Es gilt die gewählte Sprache zum Zeitpunkt der Abgabe.


English Version

Dot, Point, Comma, Dash

Dear examinees,

Most (but not all) English-speaking countries use the decimal point as the decimal separator and the comma as the digit group delimiter. As you are most likely studying at a German University, you might know that this is reversed in German (the comma is used as the decimal separator and decimal point as the digit group delimiter/thousands separator). It can be confusing which format you should use on this server for your exams, especially as mixing both formats might render your in principle correct answer incorrect (at least for automatic correction). Here is a short guide:
  1. Never use digit group delimiters (neither a space nor any other separator)³
  2. Use the decimal separator that's common for the language you selected on the exam server⁴: German -> comma, Otherwise -> decimal point
If you're having doubts about the correct interpretation of your input, please contact your examiner since they can overrule the automatic correction.

---
3) The system will always understand the dot as a decimal separator, but the examiner may not. Hence, it is recommended not to write forty-three thousand one hundred twenty-five *not* as 43.125 as it might be understood as 43⅛.
4) As chosen at the time of submitting.

Prüfen mit Moodle – zusätzlicher Kurs

by Kathleen Aermes -

Liebe Lehrende,

da der Kurs Prüfen mit Moodle am 10. Februar bereits ausgebucht ist, bietet die Servicestelle LehreLernen diesen am 15. Februar (9-13 Uhr) nochmals an.

Nutzen Sie gerne diese Gelegenheit, sich bei der Anlage Ihrer digitalen Prüfung Unterstützung zu holen, oder sich über die Einstellungen und das Konzept Ihrer bereits erstellten Klausur rückzuversichern. Sie können Sich hier anmelden: https://qualifizierung.uni-jena.de/pages/coursedescription.jsf?courseId=38625393&catalogId=110185

Für alle, deren schriftliche Online-Prüfungen im Frühling anstehen, bietet die Servicestelle auch im März einen entsprechenden Kurs zu Tests mit Moodle an: https://qualifizierung.uni-jena.de/pages/coursedescription.jsf?courseId=37893168&catalogId=110185


Das Moodle-Team

Older topics...